DER NEUE
TREIBSTOFF

Stoffströme und Ressourcen bedürfen für Transport und Wandlung immer Energie. Gleichzeitig lässt sich aus ihnen aber auch Energie gewinnen. Deshalb kann ein gutes Management von Stoffen und Frachten, etwa in der Abwasserableitung oder der Wasserversorgung, Energieaufwendungen, und damit Kosten, minimieren. Mehr noch: Aus den vorhandenen Potenzialen lässt sich oft ein erheblicher Teil des eigenen Energiebedarfs decken, z.B. durch Biogasgewinnung bei der Klärschlammfaulung.

Leistungen von e.qua im Bereich Stoffströme und Ressourcen sind u.a.

  • Kostenfreie initiale technische und wirtschaftliche Begutachtung von Verfahrensumstellungen auf Kläranlagen
  • Fachliche Trägerschaft der Branchenvereinigung Themenallianz Fremdwasser
  • Vermittlung von Beratungsleitungen zum Thema Stoffströme und Ressourcen aus dem Netzwerkumfeld
  • moderne Kanalnetzbewirtschaftung (Nutzung und Steuerung)