Referenten und Vorträge


Moderation:

Dieter Ernst, IWC-innovation and water

9.15

Grußworte

Dieter Ernst, IWC-innovation and water
Andreas Koschorreck, e.qua Netzwerk

9.20   

Ausblick auf die Zukunft einer modernen Kanalnetzbewirtschaftung

Dipl.-Ing. Christophe Hug, Tilia GmbH

9.45

Zukünftige Reinigungs- und Inspektionsstrategien im Kanalnetz

Ralf Jannek, Berliner Wasserbetriebe

10.05

Innenstrukturen-Stoffe schweben im Kanal

Dipl.-Ing. Hartmut Solas, Institut für angewandte Bauforschung Weimar gGmbH (IAB)

10.25 Kaffeepause

11.00    

Kanalnetzsteuerungssystem mit Stauklappen

Dipl.-Ing. Jens Hoffmann, Ingenieurbüro Hoffmann.Seifert.Partner

11.20

Moderne Lösung zur Kanalnetzsteuerung

Dipl.-Ing. Holger Hanss, Siemens AG

11.45

Was ist eigentlich aus der Idee „Kabel im Abwasserkanal“ geworden?

Dr.-Ing. Klaus Beyer, German Society for Trenchless Technology e. V. (GSTT)

12.05

Kabel im Abwasserkanal – Ist eigentlich aus der Idee ein Erfolg geworden?

Dipl.-Ing. Joachim Zinnecker, HAMBURG WASSER Service und Technik GmbH

Mittagspause

13.30

Moderne Strategien gegen Geruch und biogene Korrosion – SULFIDBILANZIERUNG

Dipl.-Ing. Frank Magdeburg, UNITECHNICS KG Umwelttechnische Systeme

13.50

Ganzheitliche Lösungen einer modernen Kanalbewirtschaftung - Energetische Nutzung und zukunftsorientierte Kanalnetzsteuerung

Mark Biesalski, Uhrig Kanaltechnik GmbH

14.15 

Zukunftsvisionen von Systemherstellern für die Entwässerungssysteme

REHAU AG + Co
Dr. Warnfried Baumann, REHAU AG + Co
BERDING BETON GmbH
Stefan Müller, BERDING BETON GmbH
HOBAS Rohre GmbH
Rudolph Haux, HOBAS Rohre GmbH

14.50

Produktshow Abwasserwärmenutzung

HUBER SE
Wolfgang Schnabl. HUBER SE
SÜLZLE KOPF Anlagenbau GmbH 
Dipl. Wirt.-Ing. Peter Althaus, SÜLZLE KOPF Anlagenbau GmbH

15.10 

Sanierung mit Innendichtmanschetten im Großprofil - kleine Investition mit großer Wirkung

Lutz Kaiser, AMEX GmbH

Kaffeepause

16.00   

Innovation bei der Schachterfassungstechnologie

Dipl.-Ing. Ulrich Jöckel, JT-elektronik GmbH

16.20 

Erstellung einer Sanierungskonzeption für Abwasserkanäle in einem Beispielort

Dipl.-Ing. Robert Saalbach, OEWA Wasser & Abwasser GmbH

16.40

Schlussworte und Verabschiedung

Dieter Ernst, IWC-innovation and water
Andreas Koschorreck, e.qua Netzwerk