Wasserwirtschaft aktuell 2019

Auch in diesem Jahr laden wir Sie wieder herzlich zur Wasserwirtschaft aktuell am 28.11.2019 auf das Klärwerk Waßmannsdorf ein. 


Wasserwirtschaft aktuell ist ein Format, das aktuelle Trends und Entwicklungen sowie betriebliche Herausforderungen der Wasserwirtschaft aufgreift und Fachexperten zu den unterschiedlichen Themen zu Wort kommen lässt. Der diesjährige Themenschwerpunkt liegt auf der Fremdwasser und Starkregen Problematik.

Seien Sie dabei, am 28.11.2019 auf dem Klärwerk Waßmannsdorf (Straße am Klärwerk 4 in 12529 Schönefeld)!

 

Programm:

9:30 Uhr: Eröffnung Anmeldung/Get-together

10:00 Uhr: Grußworte


10:15 Uhr: Schwammstadt Berlin

Hanna Krüger, Berliner Regenwasseragentur


10:45 Uhr Betriebsprobleme durch Starkregenereignisse und mögliche Lösungen

Daniel Jehring UNITECHNICS KG


11:15 UhrAktuelle Erkenntnisse aus KOMMUNAL 4.0 zur Datennutzung bei Starkregenereignissen und Fremdwasser

Günter Müller-Czygan, HST Systemtechnik GmbH & CO. KG


11:45 Uhr: Kaffeepause


12:15 Uhr: Konzept: Energiepotenziale in Fremdwasserfrachten 

André Bähler/Andreas Koschorreck, Wasserverband Strausberg-Erkner (WSE)/e.qua Services GmbH


12:45 Uhr: Regenrückhaltebecken/moderne Stauraumsysteme

Stefan Müller, BERDING BETON GmbH


13:15 Uhr: Schutz vor Starkregen durch Versickern und Rückhalten

Hagen Güssow, REHAU AG + Co


14:00 Uhr: Fragen und Antworten, Schlussdiskussion

14:15 Uhr: Führung über die Kläranlage Waßmannsdorf

 

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 49,- € (zzgl. MwSt.)

 

Für Mitglieder des Netzwerks e.qua ist die Veranstaltung kostenfrei. 

Zur Teilnahme müssen Anmeldung und Ausgleich der Veranstaltungsgebühr bis zum 20.11.2019 erfolgt sein.

 

Anmeldungen unter veranstaltungen@e-qua.de (Stichwort Wasserwirtschaft aktuell)

 

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit unseren untenstehenden Teilnahme-/Geschäftsbedingungen einverstanden.